Lions Logo

Lions Club Hamaland

Willkommen im Lions Club Hamaland

Zum Adventskalender

Presseartikel Start Adventskalender 2021

Preisverleihung beim Malwettbewerb des LIONS-Club Hamaland und Verkaufsstart des Adventskalenders

Lions Club Hamaland | 02. November 2021 | W. Robers
Sofia Vöcking aus Gronau hat den ersten Preis im Malwettbewerb des LIONS-Club Hamaland gewonnen.
Preisverleihung beim Malwettbewerb des LIONS-Club Hamaland und Verkaufsstart des Adventskalenders 2021
Die glückliche Gewinnerin Sofia Vöcking mit ihrem Siegerbild. Die gedruckten Exemplare zeigen Markus Tenwinkel (links), Adventskalenderbeauftragter des LIONS-Club Hamaland, und Schulleiter Sven Kruse (rechts). | LC-Hamaland
Adventskalender 2021 des Lions Clubs Hamaland
Adventskalender 2021 des Lions Clubs Hamaland | LC-Hamaland

Sofia Vöcking aus Gronau hat den ersten Preis im Malwettbewerb des LIONS-Club Hamaland gewonnen. Sie hatte mit vielen anderen Schülerinnen und Schülern der St. Felicitas-Schule in Vreden am diesjährigen Malwettbewerb des LIONS-Club Hamaland teilgenommen. Das Siegerbild ist das Motiv für den Adventskalender, der in diesem Jahr mit einer Auflage von 8.000 Stück gedruckt und zum Verkauf angeboten wird.

Die Überraschung war groß, als Schulleiter und LIONS-Mitglied Sven Kruse kurz vor der großen Pause die Klasse 5a betrat und fragte, wer sich noch an den Malwettbewerb vom Sommer erinnern würde. Das war bei allen Kindern der Fall. Als er dann das Siegerbild hochhielt und berichtete, dass es inzwischen auf 8.000 Adventskalendern zu sehen ist, war die Freude bei Sofia Vöcking groß. Sie hatte ihr Bild wiedererkannt. Die Freude der Klassenkameraden war aber ebenfalls groß, denn das Preisgeld von 150,- €, ist für die Klassenkasse bestimmt. Es wurde vom Kalender-Beauftragten des LIONS-Clubs, Markus Tenwinkel, überreicht (siehe Foto). Den zweiten Preis und ein Preisgeld von 100,- € für die Klassenkasse erhielt Luca Zimmerman aus der Klasse 3a.

Für die LIONS-Mitglieder gilt es nun wieder, möglichst alle Kalender zu verkaufen. Das geschieht über die bekannten Vorverkaufsstellen, aber auch durch die persönliche Ansprache. Viele Firmen in der Region haben bereits Kalender für Mitarbeiter, Kunden und Mandanten bestellt und tragen so zum Erfolg der Aktion bei.

Die Einnahmen fließen in voller Höhe in Projekte zur Kinder- und Jugendförderung. Das sind vor allem die bewährten Projekte Klasse2000 („Stark und gesund in der Grundschule“) und Lions-Quest („Erwachsen werden“) an den Grund- und den weiterführenden Schulen in Vreden, Stadtlohn, Südlohn und Gescher. Diese Programme sind von Pädagogen aus der Praxis entwickelt worden und werden sowohl von den beteiligten Lehrerinnen und Lehrern als auch von den Schülern sehr positiv bewertet

Der LIONS-Club hofft, dass im November alle Kalender verkauft werden, denn am 30. November findet die Ziehung der Gewinner unter juristischer Aufsicht statt. Die Gewinn-Nummern zum jeweiligen Tag im Advent (1. bis 24. Dez.) werden in der Lokalpresse veröffentlicht und täglich auf der Internetseite www.lc-hamaland.de/adventskalender angezeigt. Jeder verkaufte Kalender bietet an allen 24 Tagen eine Gewinnchance, kann allerdings nur einmal gewinnen.

Wer also seinen Kindern, Enkeln, Mitarbeitern oder Mandanten noch eine kleine Freude machen oder einen vorweihnachtlichen Gruß senden möchte, kann das mit diesem Adventskalender tun. Er bietet die Chance auf attraktive Gewinne und fördert gleichzeitig die Kinder- und Jugendarbeit in unserer Region.

 

​​​​​​​

Lions Logo
Über uns

Wir sind der Club Hamaland

Weiterlesen
Lions Logo
Aktuell

Unsere Activities auf einen Blick...

Weiterlesen